Die Pfunde purzeln

ca750f864caa1d7204b8d67ec4349167

Gewicht: 63,6 | Körperfett: 28,5

Kaum zu glauben, eine neue Woche beginnt und die Pfunde purzeln erneut. Wieder einmal habe ich gut eine Woche lang auf der 64 gehangen und wenn die neue Woche beginnt, sehe ich einen Erfolg. Es ist nicht mehr weit bis zu den 60 Kilo und danach ist es erst recht nicht mehr weit zu meinem Ziel von 55 Kilo.
Seit dem letzten Training habe ich wieder begonnen Muskeltrainig zu machen. Für die Muskelpartien, die gestärkt werden müssen. Arme, Beine, Bauch und Rücken. Jedes mal ca. 30 Minuten Gewicht-Workout. Das dehnen danach nicht vergessen, sonst plagt euch der Muskelkater! Ich stehe mittlerweile vor dem Spiegel und fühle mich deutlich wohler. Der Bauch ist flacher geworden und ich wirke nicht mehr, als wäre ich Schwanger. Zudem wirke ich auch nicht mehr so aufgebläht! Gestern hat mir auch meine Arbeitskollegin gesagt, dass man mir meine Abnahme ansehen kann. Das war ein super schönes Gefühl. Denn man selbst erkennt die Erfolge eher weniger.

Heute habe ich mir auch ein paar schicke Oberteile für das sonnige Wetter gekauft. Ich war überrascht, dass mir in den Oberteilen wieder S passte und ich M liegen lassen konnte. Ich bin so unfassbar stolz auf mich, dass ich meinen inneren Schweinehund in die Ecke verbannt habe und keine Probleme mehr habe mich zum Sport zu schwingen. Auch das Essen macht mir mittlerweile deutlich weniger Probleme und trotz einiger Sünden habe ich trotzdem abgenommen. Na also, wer sagts denn! Man muss nicht immer auf alles verzichten, man muss es reduzieren.

Glaubt an euch! Auch ihr könnt es schaffen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s